Warum Zimt…

Worum es in diesem Blog gehen soll:

Jeden Tag ein wenig mehr vom Leben…

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich für meinen Teil habe herausgefunden, dass viele Dinge von denen wir annehmen richtig zu sein, oft auch nur Annahmen sind, oder sogar nur Übereinkünfte.

Es muss nicht immer alles so schwer sein, wie es den Anschein hat. Es ist auch nicht notwendig immer einen riesigen Aufwand zu betreiben, um Ziele zu erreichen oder Aufgaben zu erfüllen. Wenige aber spezielle Dinge können ausreichen um einen Großteil der Ziele zu erreichen, die man sich gesteckt hat. Die minimal effektive Dosis (MED) reicht oftmals aus und es kann schneller gehen, als wir denken. Das trifft zwar nicht immer zu, aber häufiger als gedacht!

Kleine Prisen Zimt, auch nur als Ersatz von Milch und Zucker im Kaffee, können schon enorme Auswirkungen auf den Erfolg einer Diät und das Erreichen körperlicher Ziele haben.

So einfach?… Ja, das gibt es wirklich! Aber nicht nur kleine Prisen Zimt können wahre Wunder bewirken…

Ich möchte hier über Dinge schreiben die mich bewegen, teilen was ich herausfinde und womit ich experimentiere. Dabei stelle ich mir die Frage, ob es immer der gewöhnliche, allgemein anerkannte Weg sein muss, oder ob es nicht auch einfacher und besser geht. Ich möchte kritisch über unsere Annahmen was richtig oder falsch ist nachdenken und diese überprüfen und diskutieren.

In kürzester Zeit lästiges Körperfett verlieren, ohne viel Aufwand körperliche und geistige Topform erreichen, den Arbeitsalltag entspannter und effektiver gestalten oder lernen, was man schon immer lernen wollte. Und dafür braucht man nicht mehrere Leben! Eines reicht…

Wege entstehen erst dann, wenn man sie geht. Und manchmal ist es notwendig neue Wege zu gehen. Ich freue mich, dass ihr hier seid. Holen wir zusammen mehr aus dem Leben heraus!

Euer Sascha